Klaus Filip

From kleylehof 13
Jump to navigation Jump to search
klaus&tor.jpg
2 3D.JPG

filipino

Musiker, Soundartist, Programmierer, Veranstalter, Kurator. Er unterrichtet an der Universität für Angewandte Kunst in Wien.

Erfinder und Entwickler der Software [ppooll], welche im Bereich der experimentellen Musik internationale Verbreitung findet.

Klaus Filip hat den Kleylehof13 im Jahre 2000 als verfallenes Nachbarhaus von Franz Gyolcs' Atelier entdeckt. Neben den Festivals veranstaltet er auch Seminare und Workshops am Kleylehof13.

Seminare/Workshops:


Events:

Der Ohrenzeuge, OnBorderNoBorder, Mode für Grenzgänger, 4 Jahre, alle reheat

folgende Projekte bei Veranstaltungen am Kleylehof13: